• Willkommen1
  • Willkommen2
  • Willkommen3

katholisch.

katholisch.

Wir sind katholisch. Als Teil der katholischen Kirche beteligen wir uns, die Welt immer ein Stückchen zu verbessern, um so die Liebe Gottes spürbar werden zu lassen. Gemeinsam den Glauben zu feiern ist ein fester Bestandteil in unserem Handeln. Der gemeinsame Glaube verbindet uns alle und lässt uns in unseren verschiedenen Verbänden zu einer großen Gemeinschaft werden.

politisch

politisch.

Wir sind politisch. Wir schauen nicht weg, sondern setzen uns aktiv für die Rechte und Meinungen von Kindern und Jugendlichen ein. So wollen wir gemeinsam eine gerechte Gesellschaft mitgestalten, um so eine gute Zukunft zu ermöglichen.

aktiv

aktiv.

Wir sind aktiv. In unserem Bistum engagieren sich ca. 18.000 Kinder und Jugendliche im BDKJ. Die vielen Aktivitäten und Projekte zeigen immer wieder: Wir sind ein aktiver Teil in unserer Gesellschaft und rufen zusammen zum Handeln auf.

130120 LandtagswahlHeute ist Landtagswahl in Niedersachsen.

Heute hast du die Möglichkeit mitzubestimmen.

Geh wählen!

Deine Stimme zählt!

130107 AHSGKurz vor Jahresende war es soweit: Die Arbeitshilfe Soziale Gerechtigkeit, die von der Fachstelle Soziale Gerechtigkeit des BDKJ Osnabrück unter Mitarbeit des Projektbeirats erstellt wurde, ist erschienen.
Mit der Broschüre soll die Idee des Projekts „Soziale Gerechtigkeit“ greifbar gemacht und praktisch gezeigt werden, wie in Gemeinde gerecht gehandelt werden kann. Die Texte eignen sich als Impulse für Gruppenstunden und (Pfarrgemeinderats-)Sitzungen, mit der Checkliste können eigene Strukturen hinterfragt werden und ein Praxisbeispiel zeigt, wie Zugänge geschaffen werden können.

Hier geht’s zum Download

Auf Anfrage an Karin Sterzer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0541/318-272 schicken wir Euch gerne weitere Impulstexte für Juleica-Kurse oder die Arbeitshilfe in der Printausgabe (solange verfügbar) zu.

121209 PolitbrunchBeim PolitBrunch von BDKJ, Kolpingjugend und Haus „Maria Frieden“ äußerten sich Politiker zu den Themen der Jugend

Gesprächsrunde statt Podium, Inhalte statt Slogans: Einen Monat vor der Landtagswahl in Niedersachsen diskutierten Politiker mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Wenn Politiker reden, schalten junge Leute des Öfteren schnell ab. Mangelndes Interesse? Fehlendes Wissen? „Oft fehlt es einfach an Gelegenheiten, eigene Themen einzubringen und mit Politikern wirklich ins Gespräch zu kommen“, sagt Christian Scholüke, Diözesanreferent des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Osnabrück. Zusammen mit der Kolpingjugend im Bistum Osnabrück und der Jugendbildungsstätte Haus „Maria Frieden“ in Wallenhorst-Rulle stellte der BDKJ am vergangenen Sonntag ein Format vor, das den persönlichen Austausch ermöglicht: den PolitBrunch „Deine Stimme zählt!“.

Sonderurlaub und Verdienstausfall

Alle Infos dazu hier!

News

Für den Newsletter anmelden:
Tragt euch hier ein!

Gruppenleiter-Kurse und Infos aus den Verbänden?
Folgt dem Link!

Flucht und Asyl -
Daten, Fakten und Aktionsideen

Juleica-Kalender

In unserem Juleica-Kalender findest du alle Termine der Gruppenleiterkurse, die unsere Mitglieds- und Regionalverbände anbieten.

Klick rein!