Dr. Fabian Sandkühler

Bildungsreferent

Fabian kümmert sich als Bildungsreferent vor allem um digitale Themen. Dazu gehören Medienpädagogik, Digitalpolitik und die Digitalisierung der Jugendverbandsarbeit. Für ihn zählt die Unterscheidung zwischen “online” und “offline”, “digital” und “analog” nicht, weil er überzeugt davon ist, dass zur heutigen Lebenswirklichkeit junger und nicht mehr ganz so junger Menschen beides gleichzeitig dazugehört. Er kümmert sich deshalb darum, dass die Mitglieds- und Regionalverbände fit darin werden, einen verantwortungsvollen, kreativen und gewinnbringenden Umgang mit Smartphone, Tablet und co. an junge Menschen vermitteln können. Außerdem sucht er nach Wegen, wie neue technische Möglichkeiten für eine partizipativere und effizientere Arbeit in Verbänden, Gremien und Gruppen genutzt werden können.

Fabian kümmert sich außerdem um die Öffentlichkeitsarbeit des BDKJ Diözesanverbands auf der Homepage und in den Sozialen Medien. Er ist außerdem gern bereit, seine Erfahrungen mit der “Ö-Arbeit” an andere Verbände auf Anfrage weiterzugeben.

Zu guter Letzt ist Fabian zuständig für den Bereich “Schule” und ist ansprechbar für alle Fragen, Ideen, Kooperationsvorhaben und co.

Wenn Fabian nicht beim BDKJ unterwegs ist, kümmert er sich entweder um seine Aufgaben bei unserem Kooperationspartner, dem Sozialen Seminar e.V., oder er ist in seiner Freizeit gern draußen – entweder ganz in Ruhe mit dem Fotoapparat oder etwas flotter auf seinem roten Rennrad.

Fabian ist zu erreichen unter Tel.: 0541/318-881 oder unter f.sandkuehler@bdkj.bistum-os.de

Seine Beiträge können hier aufgerufen werden.