Judith Willms

Judith wurde auf der Diözesanversammlung im November 2021 zur Diözesanvorsitzenden gewählt.

Worauf freust dich in deinem Amt als Diözesanvorsitzende?

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ganz vielen motivierten Menschen und darauf, neue Einblicke in verschiedenste Verbände und Gremien zu bekommen.

Wofür möchtest du beim BDKJ eintreten?

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass unser Bistum ein offeneres und toleranteres wird. Ich hoffe, dass ich dazu beitragen kann, dass sich die Werte des BDKJ weiterverbreiten.

Wo finden wir dich, wenn du nicht für den BDKJ unterwegs bist?

Ich bin Teil der Mini-AG im Bistum Osnabrück, die sich für die Messdienerarbeit im Bistum engagiert, und singe im Chor der evangelischen und katholischen Hochschulgemeinde. Außerdem studiere ich Gymnasiallehramt mit den Fächern katholische Theologie, Englisch und Geographie.

Judith ist unter anderem mit der Vertretung in der LAG (BDKJ Landesarbeitsgemeinschaft Niedersachsen), kirchenpolitischen Gremien und jugendpastoralen Themen betraut. Darüber hinaus begleitet sie die Konferenz der Jugendverbände und ist Ansprechpartnerin für CAJ, KjG, Regionalverband EL-Süd und Osnabrück-Nord.

Judith ist Mitglied der Katholischen Jugend Ostfriesland (KJO).

Du hast Fragen? Dann nimm Kontakt auf: j.willms@bdkj-osnabrueck.de

Folge unseren Social-Media-Kanälen!