Der Synodale Weg in Deutschland ist vom 04. – 05.02.21 auf seiner nächsten Etappe in Form einer Videokonferenz unterwegs. Aber was passiert da eigentlich und geht es mit großen Schritten voran?!

Der BDKJ Limburg, BDKJ Osnabrück und BDKJ Münster laden alle Interessierten daher herzlich zu zwei Veranstaltungen ein, um einen näheren Blick auf das was derzeit bei diesem Prozess passiert zu werfen. Wir wollen uns vernetzen, Infos aus erster Hand über den Synodalen Weg bekommen und so den Synodalen Weg ein bisschen begleiten.

Synodale Kneipe (05.02.21 – 19 – 21 Uhr)
Gerade bei hoch komplexen Versammlungen finden die entscheidenden Diskussionen auch mal außerhalb des Versammlungssaals statt, beispielsweise nach Ende der offiziellen Tagungszeit beim gemütlichen Beisammensein. Wir übernehmen das Format und laden alle interessierten jungen Menschen in eine „Synodale Kneipe“ ein. Wir wollen mit verschiedenen Quizrunden ein bisschen was über den Synodalen Weg lernen, uns vernetzen und über das was beim Synodalen Weg passiert austauschen. Wer weiß, vielleicht entwickeln sich schon dort erste Ideen für weiter Veranstaltungen entlang des Synodalen Wegs!?

Hinter die Kulissen geschaut (06.02.21 – 15 – 17 Uhr)
Wir haben uns die Frage gestellt: Was passiert denn eigentlich bei so einer Synodalversammlung? Am besten können das wohl diejenigen beantworten, die dabei sind: Wir wollen mit Teilnehmer*innen des Synodalen Wegs darauf schauen, wie sie den Prozess aus nächster Nähe erleben und viele verschiedene Perspektiven einbringen: Mit dabei sein werden U30 Teilnehmer*innen, eine Vertreterin des ZdK und ein Bischof. Es wird also spannend werden zu hören, wie sie den Verlauf des Wegs wahrnehmen und einordnen. Dabei möchten wir uns gerne auch über Hoffnungen, Befürchtungen und den weiteren Verlauf austauschen.

Formelles:
Die Veranstaltung findet über die Videokonferenz-Plattform ZOOM statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung für beide Veranstaltungen ist notwendig: www.bdkj-limburg.de/synodal
Anmeldeschluss ist der 04.02.2021

Share.

About Author

Pia Focke