Die Veranstaltung findet am 04.11. von 19:00h -20:30h statt.
Ihr könnt sie direkt im Livestream auf dieser Seite oder auf unserem Youtube-Kanal (BDKJ Osnabrück) verfolgen.
——
Viele der Produkte, die wir tagtäglich kaufen, werden unter katastrophalen Arbeitsbedingungen hergestellt, Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden sind dabei keine Seltenheit. Ein Lieferkettengesetz würde Unternehmen verpflichten, Menschenrechte und Umweltstandards entlang der Lieferkette einzuhalten.

Gemeinsam mit: Tiemo Wölken (SPD MdEP), Andreas Luttmer-Bensmann (KAB Bundesvorsitzender), Johanna Kusch (Initiative Lieferkettengesetz), Gunter Rieck Moncayo (Konrad-Adenauer-Stiftung) und mit Ihnen und Euch, wollen wir über das Lieferkettengesetz informieren und diskutieren.

Videostream:

Sli.do für Fragen (freigeschaltet ab 04.11.):

Teilen

Über den Autorn

Dr. Fabian Sandkühler

Dr. Fabian Sandkühler ist Mitarbeiter in der Diözesanstelle des BDKJ Osnabrück. Weitere Informationen zu Fabian Sandkühler finden sich hier. Seine Beiträge können hier aufgerufen werden.