Das Corona-Virus hält uns alle auf Trapp und in den letzten Tagen und Stunden überschlagen sich die Ereignisse und Informationen im Umgang mit dem Virus.

Die folgenden Handlungsempfehlungen und Anweisungen sollen euch in den Verbänden helfen, Entscheidungen zu treffen.

Bei den Handlungsempfehlungen beziehen wir uns auf die Richtlinien des Bistums, die am 13.03. veröffentlicht wurden, sowie auf Empfehlungen des Landesjugendrings.

Grundsätzlich gilt immer, dass wir uns an die Richtlinien der jeweiligen Landkreise und Kommunen halten müssen.

Das Bistum hat in einem heutigen Brief folgende Maßnahmen angeordnet:

  • Von der Feier von Gottesdiensten wird bis einschließlich Palmsonntag, 05.04.2020, grundsätzlich abgeraten.
  • Gottesdienste in Krankenhäusern, Altenhilfe- und Pflegeeinrichtungen im Bistum Osnabrück sind bis auf Weiteres abzusagen.
  • Beerdigungen können nach aktuellem Stand nur in einem kleineren Rahmen stattfinden.
  • Vor Ostern geplante Taufen und Trauungen sind nach einem Gespräch mit den betroffenen Familien zu verschieben. Reguläre Firmtermine, die im Zeitraum bis Ostern geplant sind, werden ebenfalls verschoben.
  • Alle sonstigen diözesanen und kirchengemeindlichen Veranstaltungen vor Ostern sind abzusagen oder zu verschieben, um das Ansteckungsrisiko zu verringern. Pfarrheime und Jugendheime dürfen für Veranstaltungen und Versammlungen jeglicher Art nicht zur Verfügung gestellt werden.

Hier der Brief im Wortlaut:

Fortlaufend aktualisierte Informationen und Empfehlungen des Landesjugendrings in Bezug auf Jugendverbandsarbeit findet ihr unter ljr.de/corona.

Weiterführende Fragen zum Beispiel zu Ausfallgebühren/ Stornierungen etc. sind leider noch nicht geklärt. Sobald es dazu Informationen gibt, geben wir euch natürlich Bescheid.

In der nächsten Zeit müssen wir gemeinsam schauen und überlegen, wie wir in den Jugendverbänden mit der turbulenten Situation umgehen. Wir danken euch schon jetzt für euren verantwortungsvollen Umgang damit.

Über Absagen unserer eigenen BDKJ-Veranstaltungen werden wir euch separat informieren.

Bei weiteren Fragen/ Anmerkungen meldet euch immer gerne bei uns. Wir stehen euch als Ansprechpartner zur Verfügung.

Teilen

Über den Autorn

Dr. Fabian Sandkühler

Dr. Fabian Sandkühler ist Mitarbeiter in der Diözesanstelle des BDKJ Osnabrück. Weitere Informationen zu Fabian Sandkühler finden sich hier. Seine Beiträge können hier aufgerufen werden.