72 Tage und 72 Stunden vor der 72-Stunden-Aktion fand am 9.3. im Bistum Osnabrück die Vorab-Aktion statt!
Der BDKJ Diözesanverband und die KLJB waren auf dem Domplatz in Osnabrück vertreten und haben dort mit einem Film der letzten Aktion, 7,2-Minuten-Spielen, Kinderschminken und Gebetspatenschaften auf die 72-Stunden-Aktion aufmerksam gemacht.
Auch Bischof Bode war vor Ort und hat sich über den aktuellen Stand der Aktion informiert und ein Grußwort an alle Aktionsgruppen gerichtet.

Gleichzeitig haben viele Aktionsgruppen in ihren Orten und Gemeinden gezeigt, dass sie bei der 72-Stunden-Aktion dabei sind. Es wurden Strohpuppen gebaut, Plakate aufgestellt oder Stoppis gebastelt…

Teilen

Über den Autorn

Pia Focke