Für die Zubereitung des Bibelkuchens braucht es folgende Zutaten:

  • 6 Stück Jeremia 17,11

  • 1,5 Tassen Levitikus 2,6 b

  • 2 Tassen Richter 14,18

  • 4,5 Tassen 1. Buch der Könige 5,2

  • 2 Tassen Nahum 3,12 (fein gehackt)

  • 0,75 Tassen 1. Korinther 3,2

  • 2 Tassen 1. Buch Samuel 30,12 b

  • 1 Tasse 4. Buch Mose 17,23 (gehobelt)

  • 1 Prise Levitikus 2,13

  • 3 TL Jeremia 6,20

  • 1 Päckchen Backpulver (das gabs damals noch nicht..)

Mit allen Zutaten bis auf Mose 17,23 verfahren wie bei Sprichwörter 23,14. Dann den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und Mose 17,23 darüber geben. Den Kuchen für ungefähr 50-80 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C. backen Die Backzeit kann sehr variieren, also einfach mal mit einem Holzstäbchen in den Kuchen stechen, um zu testen, wie lange der Kuchen noch backen muss.

Es gilt Matthäus 19,12 b und auch beim Verzehr ist unbedingt 14, 12-14 zu beachten! Guten Appetit!

Wir würden uns freuen, wenn ihr eure Bibelkuchen fotografiert und mit #bibelkuchen #bdkjos postet. Einen guten und leckeren Start in die neue Woche!

Teilen

Über den Autorn

Sophia Kampel