Die Tür ist geschlossen. Als Christ*innen warten wir im Advent darauf, dass sich die Tür an Weihnachten öffnet und uns Jesus Christus als das wahre Licht erscheint. Das wünschen wir euch allen für die nun vor uns liegende Adventszeit. Solch einen Wunsch haben wir aber auch für unsere Kirche, dass sich Türen öffnen und sich manche dunkle oder ungeklärte oder noch immer nicht entschiedene Sache im Licht Christi erhellt! Und wir haben Hoffnung, denn – so haben es viele schon erfahren – an Weihnachten erfüllen sich Wünsche!

Eine gesegnete Zeit und einen guten 1. Advent wünscht Diözesanpräses Daniel Brinker mit dem ganzen BDKJ-Team im DV Osnabrück.

Teilen

Über den Autorn

Daniel Brinker