• Willkommen1
  • Willkommen2
  • Willkommen3

katholisch.

katholisch.

Wir sind katholisch. Als Teil der katholischen Kirche beteligen wir uns, die Welt immer ein Stückchen zu verbessern, um so die Liebe Gottes spürbar werden zu lassen. Gemeinsam den Glauben zu feiern ist ein fester Bestandteil in unserem Handeln. Der gemeinsame Glaube verbindet uns alle und lässt uns in unseren verschiedenen Verbänden zu einer großen Gemeinschaft werden.

politisch

politisch.

Wir sind politisch. Wir schauen nicht weg, sondern setzen uns aktiv für die Rechte und Meinungen von Kindern und Jugendlichen ein. So wollen wir gemeinsam eine gerechte Gesellschaft mitgestalten, um so eine gute Zukunft zu ermöglichen.

aktiv

aktiv.

Wir sind aktiv. In unserem Bistum engagieren sich ca. 18.000 Kinder und Jugendliche im BDKJ. Die vielen Aktivitäten und Projekte zeigen immer wieder: Wir sind ein aktiver Teil in unserer Gesellschaft und rufen zusammen zum Handeln auf.

130319 LogoJosefInhaltlich beschäftigt sich der Josefstag immer mit den Lebens- und Zukunftsperspektiven benachteiligter Jugendlicher. Der BDKJ Diözesanverband Osnabrück hatte dazu eingeladen, die Arbeit der katholischen (Jugend-)Sozialarbeit genauer kennen zu lernen. Inhaltlich beschäftigt sich der Josefstag immer mit den Lebens- und Zukunftsperspektiven benachteiligter Jugendlicher.

Fünf Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft Osnabrück-Süd verbrachten einen Tag in der Möwe, lernten das soziale Unternehmen kennen, kamen in Austausch mit MitarbeiterInnen und Mitarbeitern und packten selbst auch mit an.

 

Düsseldorf, 13. März. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gratuliert Kardinal Jorge Mario Bergoglio zur Wahl als Nachfolger Petri. „Wir vertrauen darauf, dass Papst Franziskus I. den Glauben junger Menschen auf der ganzen Welt stärken wird. Wir sind neugierig auf ihn, seine Botschaften und die Art, wie er die Kirche leiten wird“, erklärt Dirk Tänzler für den BDKJ-Bundesvorstand in Düsseldorf. „Viele Jugendliche auf der Welt hoffen darauf, Papst Franziskus im Juli beim Weltjugendtag in Rio de Janeiro zu treffen und dort kennen zu lernen. Wir freuen uns über seine Namenswahl, denn der Heilige Franziskus ist bei jungen Menschen beliebt.“

BDKJ beschäftigt sich mit dem Thema Stress in der Schule

130303 VernetzungSchuleVernetzungSchuleSchulstress – Ursachen, Erscheinungsmerkmale und Konsequenzen- das waren die Themen beim Vernetzungstreffen Schulkooperation, das Anfang März im Priesterseminar stattfand. Auf Einladung der Fachstelle Schulkooperation nahmen hieran 30 VertreterInnen aus Schule und Jugendarbeit teil. Der Psychologe Dr. Mittler der Landesschulbehörde und Jugendliche gaben den Anwesenden durch Referate und Erfahrungen viele Impulse für ihren beruflichen Alltag. Bedeutsamstes Ergebnis stellte Anna Jansen (BDKJ-Vorstandsmitglied) fest, war die Tatsache, „dass Jugendarbeit einen wichtigen Gegenpol zur Schule darstelle. Sie ermögliche, in einem zensur- und leistungsfreien Raum neue Gruppenerfahrungen“, so  Jansen weiter.

Sonderurlaub und Verdienstausfall

Alle Infos dazu hier!

News

Für den Newsletter anmelden:
Tragt euch hier ein!

Gruppenleiter-Kurse und Infos aus den Verbänden?
Folgt dem Link!

Flucht und Asyl -
Daten, Fakten und Aktionsideen

Juleica-Kalender

In unserem Juleica-Kalender findest du alle Termine der Gruppenleiterkurse, die unsere Mitglieds- und Regionalverbände anbieten.

Klick rein!