• Willkommen1
  • Willkommen2
  • Willkommen3

katholisch.

katholisch.

Wir sind katholisch. Als Teil der katholischen Kirche beteligen wir uns, die Welt immer ein Stückchen zu verbessern, um so die Liebe Gottes spürbar werden zu lassen. Gemeinsam den Glauben zu feiern ist ein fester Bestandteil in unserem Handeln. Der gemeinsame Glaube verbindet uns alle und lässt uns in unseren verschiedenen Verbänden zu einer großen Gemeinschaft werden.

politisch

politisch.

Wir sind politisch. Wir schauen nicht weg, sondern setzen uns aktiv für die Rechte und Meinungen von Kindern und Jugendlichen ein. So wollen wir gemeinsam eine gerechte Gesellschaft mitgestalten, um so eine gute Zukunft zu ermöglichen.

aktiv

aktiv.

Wir sind aktiv. In unserem Bistum engagieren sich ca. 18.000 Kinder und Jugendliche im BDKJ. Die vielen Aktivitäten und Projekte zeigen immer wieder: Wir sind ein aktiver Teil in unserer Gesellschaft und rufen zusammen zum Handeln auf.

Diözesanversammlung tagte in Sögel - Studienteil zur JuLeiCa - Fachstellen bestärkt

Auf seiner diesjährigen Diözesanversammlung legte der BDKJ-Diözesanverband Osnabrück den Grundstein für die zukünftige Ausrichtung der katholischen Jugendverbandsarbeit im Bistum Osnabrück. Neben einem Rückblick auf die vergangene 72-Stunden-Aktion widmete sich die Versammlung der Gruppenleiterausbildung in den Verbänden und Regionen. Der Umgang mit Rahmenbedingungen und die inhaltliche Gestaltung der JuLeiCa-Kurse soll zu Gunsten von Kooperationen und der Qualität der Ausbildung evaluiert werden.

Seit dem 29. September ist sie online, die neue Internetpräsenz des BDKJ-Diözesanverbands Osnabrück. Nachrichten und Materialien zur katholischen Jugend(verbands-)arbeit im Bistum Osnabrück sind nun hier zu finden. Einige Erweiterungen werden in den kommenden Wochen noch folgen…

Seit 17.07 Uhr läuft sie: Die 72-Stunden-Aktion, die größte Sozialaktion Deutschlands. Rund 175 000 Jugendliche und junge Erwachsene sind unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ bundesweit beteiligt. Im Bistum Osnabrück sind seit heute Nachmittag 127 Aktionsgruppen damit beschäftigt, in 72 Stunden ein Projekt in die Tat umzusetzen. Organisiert wird die Aktion vom Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ), Diözesanverband Osnabrück, und von der Katholischen Landjugendbewegung  (KLJB) im Bistum Osnabrück. Die Welt soll ein Stück besser werden - und in unserem Bistum wird bei diesem Vorhaben kräftig mitgeholfen. Von Rhauderfehn bis Glandorf, von Nordhorn bis Bremen wird geplant, gebohrt, gehämmert, gestrichen…

Informationen zur 72-Stunden-Aktion: http://www.bdkj.de/aktionen/72-stunden-aktion/

Ein Rückblick zur 72-Stunden-Aktionen ist auf http://www.72stunden.de/ zu finden.

Sonderurlaub und Verdienstausfall

Alle Infos dazu hier!

News

Für den Newsletter anmelden:
Tragt euch hier ein!

Gruppenleiter-Kurse und Infos aus den Verbänden?
Folgt dem Link!

Flucht und Asyl -
Daten, Fakten und Aktionsideen

Juleica-Kalender

In unserem Juleica-Kalender findest du alle Termine der Gruppenleiterkurse, die unsere Mitglieds- und Regionalverbände anbieten.

Klick rein!