• Willkommen1
  • Willkommen2
  • Willkommen3

katholisch.

katholisch.

Wir sind katholisch. Als Teil der katholischen Kirche beteligen wir uns, die Welt immer ein Stückchen zu verbessern, um so die Liebe Gottes spürbar werden zu lassen. Gemeinsam den Glauben zu feiern ist ein fester Bestandteil in unserem Handeln. Der gemeinsame Glaube verbindet uns alle und lässt uns in unseren verschiedenen Verbänden zu einer großen Gemeinschaft werden.

politisch

politisch.

Wir sind politisch. Wir schauen nicht weg, sondern setzen uns aktiv für die Rechte und Meinungen von Kindern und Jugendlichen ein. So wollen wir gemeinsam eine gerechte Gesellschaft mitgestalten, um so eine gute Zukunft zu ermöglichen.

aktiv

aktiv.

Wir sind aktiv. In unserem Bistum engagieren sich ca. 18.000 Kinder und Jugendliche im BDKJ. Die vielen Aktivitäten und Projekte zeigen immer wieder: Wir sind ein aktiver Teil in unserer Gesellschaft und rufen zusammen zum Handeln auf.

Unser gemeinsames Haus – Baustelle „Kirche für alle“

Hearing zur Jugendsynode für junge Menschen und Interessierte aus der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit

Papst Franziskus fragt die Jugend. Anlässlich der Bischofssynode im Oktober 2018 zum Thema "Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung" sind die Jugendlichen weltweit dazu aufgefordert sich zu beteiligen. Papst Franziskus schreibt in einem Brief an alle Jugendlichen zwischen 16 und 29 Jahren, dass er sie mit der Synode ins "Zentrum des Interesses" rücken wolle.

Der BDKJ veranstaltet ein Hearing, damit junge Menschen die Möglichkeit haben, ihre Anliegen direkt den Synodenvätern mitzugeben. Weihbischof Johannes Wübbe aus Osnabrück, der an der Synode teilnehmen wird, steht euch als Gesprächspartner zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, ihm wichtige Anregungen zur Veränderung unserer Kirche und unserer Welt mitzugeben.

Dieses Hearing bezieht insbesondere die Anliegen der Jugendlichen aus der Zielgruppe der Jugendsozialarbeit mit ein.

Weitere Informationen gibt es auf www.jugendsynode.de

Anmeldungen sind bis zum 08. August 2018 auf www.bdkj.de/hearing möglich.

Bei Fragen wendet euch an Ludger Urbic, BDKJBundesstelle, Referent für Jugendsozialarbeit, 0211/4693-164, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zeitplan:

10:30 Uhr Anreise, Stehkaffee

11:00 Uhr Begrüßung

11:15 Uhr Gemeinsame Diskussion zu: Unser Fundament: Warum wollen wir Demokratie in Kirche?

Impuls: Theresa Wuitschick, BDKJ-DV Hildesheim

Unser Haus: Wie gestalten wir Kirche vor Ort?

Impuls: Pia Focke, BDKJ-DV Osnabrück

Unsere Nachbar*innen: Wie kommen wir zu gemeinsamen Entscheidungen?

Impuls: Ludger Urbic, BDKJ-Bundesstelle

13:00 Uhr Mittagspause mit Imbiss

14:00 Uhr Weiterarbeit zu den Themenfeldern

15:00 Uhr Meine Baustelle: Zusammentragen der Anliegen der Teilnehmenden

15:30 Uhr Fazit von Weihbischof Johannes Wübbe: Das nehme ich mit nach Rom

16:00 Uhr Abschlusssegen

Sonderurlaub und Verdienstausfall

Alle Infos dazu hier!

News

Für den Newsletter anmelden:
Tragt euch hier ein!

Gruppenleiter-Kurse und Infos aus den Verbänden?
Folgt dem Link!

Flucht und Asyl -
Daten, Fakten und Aktionsideen

Juleica-Kalender

In unserem Juleica-Kalender findest du alle Termine der Gruppenleiterkurse, die unsere Mitglieds- und Regionalverbände anbieten.

Klick rein!