Allgemein

Aktuelles zur Studie zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Bistum Osnabrück

Wichtiger Hinweis vorweg: Solltest du dich bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt belastet fühlen, möchten wir dir empfehlen, kostenfreie und anonyme Beratungsangebote wahrzunehmen: www.telefonseelsorge.de oder unter 0800/111 0 111 bzw. 0800/111 0 222 www.hilfe-telefon-missbrauch.online oder unter 0800/ 22 55 530. Die UniversitätWeiterlesen »Aktuelles zur Studie zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Bistum Osnabrück

Eingang Kreuzgang

Mithilfe gesucht!

Bist oder warst du mal ehren- oder hauptamtlichen aktiv im Jugendverbandsbereich unseres Bistums? Dann brauchen wir deine Mithilfe! Wichtiger Hinweis vorweg: Solltest du dich bei der Auseinandersetzung mit dem Thema “Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt” belastet fühlen, möchten wir dir empfehlen, kostenfreie und anonyme BeratungsangeboteWeiterlesen »Mithilfe gesucht!

Gremienwahl

Deine Stimme gerade jetzt!

Im November stehen Wahlen für die Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände in unserem Bistum an. Hierfür kann man sich in den nächsten Wochen noch als Kandidierende (nach)melden. Wir als BDKJ finden es wichtig, dass junge Menschen das Gemeindeleben vor Ort aktiv mitgestalten und ihre Ideen und WünscheWeiterlesen »Deine Stimme gerade jetzt!

Langer Abend der Politik

“Nicht mit Politiker*innen, sondern über Politik sprechen.” Unter diesem Slogan steht der lange Abend der Politik. Im Rahmen der Veranstaltung habt ihr die Gelegenheit euch mit eurer Meinung und Haltung zu gesellschaftsrelevanten Themen auseinanderzusetzen, neue Impulse zu erhalten oder einfach nur zur Diskussion und demWeiterlesen »Langer Abend der Politik

Ein Amt, ein neuer Weg

Drei Kandidierende stehen zur Wahl für das Amt der Geistlichen Verbandsleitung des BDKJ Diözesanverbandes Seit Beginn des Jahres ist das Amt der Geistlichen Verbandsleitung beim BDKJ Diözesanverband Osnabrück vakant. Seit einigen Tagen ist der Weg klar, der nun im Bistum Osnabrück erstmalig begangen wird, umWeiterlesen »Ein Amt, ein neuer Weg